Die richtige Social-Media Strategie finden

Erst, wenn ihre Ziele definiert sind, wird Social Media einem Unternehmen Erfolg versprechend. Social Media ist für folgenden Zielvorgaben einsetzbar:

  • Nachrichten streuen, Teilen von Informationen
  • Informationsgewinnung über Kunden und Konkurrenz
  • Verbesserung des Kundenservices und der Kundenzufriedenheit
  • Die Markenpräsenz im Netz steigern
  • Meinungsführer an sich binden
  • Positiven Ruf des Unternehmens steigern
  • Produktideen in der Community finden
  • Produkte im Social Web verkaufen
  • Distribution: Finden neuer Kunden

Zielgruppen der Social-Media Strategie

Nachhaltiger Erfolg in den sozialen Medien erfordert eine durchdachte Strategie, die zunächst beim Kunden anfängt. Wo sind die potentiellen und zukünftigen Kunden in den sozialen Netzwerken unterwegs? Nutzen diese soziale Netzwerke überhaupt? Schreiben Sie Blog Beiträge, schauen Sie Videos im Internet? Handelt es sich um eine Nutzergruppe, die sich im Netz vorab über das Produkt informiert? Welche Informationen benötigen die Benutzer und auf welcher Plattform sind diese verfügbar? Durch eine ausführliche Recherche wird deutlich, wo die Beiträge für die Zielgruppe platziert werden muss.

Nur durch Ziele kann eine Kostenkalkulation und sorgfältige Planung stattfinden. Ein quantitatives Ziel könnte Beispielsweise 5.000 Aufrufe ihres Blogs oder 10.000 Aufrufe ihrer Firmenvideos sein. Durch diese Zielvorgaben wird auch eine Aufwandsschätzung möglich. Somit kann überprüft werden, ob die Mitarbeiter der Firma zielführend arbeiten und bei etwaigen Fehlentwicklungen ist ein Gegensteuern möglich. Es geht eben aber auch um echte persönliche Beziehungen.
Die Zielfindung und der Einstieg muss sorgfältig recherchiert und geplant werden, damit der Wert der persönlichen Beziehung zum Rezipienten gesteigert werden kann.