Der Einfluss von HTML5

Die Auszeichnungssprache HTML5 ist im Zeitalter des mobilen Internets Standard geworden und gilt mittlerweile als etablierter und weit verbreiteter Nachfolger von HTML4 und verdrängt nach und nach die ehemaligen Standards HTML 4.01 und XHTML 1.0. Die Unterstützung der HTML5 Elemente ist bei den gängigen Browsern sehr gut. In welchem Umfang die
Unterstützung groß ist, ist von Browseranbieter zu Browseranbieter noch stark variabel.

Fast alle Neuentwicklungen setzen auf HTML5 und CSS3

Optik, Performance, Responsive Design: die Liste der Vorteile die HTML5 mit sich bringt sind ohne Zweifel riesig. Ein weiterer Aspekt der immer mehr auch für die den Faktor Suchmaschinenoptimierung (SEO) in den Fokus rückt, sind die durch den Einsatz von HTML5 und CSS3 verkürzte Ladezeiten von Webseiten. Zwar ist dies nicht allein entscheidend, aber ein wichtiger Baustein in der Summe mit allen anderen Rankingfaktoren, der zudem aufgrund der starken Verlagerung zu mobilen Angeboten immer wichtiger wird.

Mit dem folgenden HTML5 MEGA-Spickzettel haben Programmierer, Webdesigner, Blogger, SEO’s, Hobby Bastler und alle anderen Interessierten immer die wichtigsten HTML5 Befehle im kompakten Überblick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.